Fotofix Schnellphotoautomaten GmbH
Medienstraße 4
47807 Krefeld
02151 83 98 0
info@fotofix.de

Geschäftsführer:  Stephane Gibon
Handelsregister:  Amtsgericht Krefeld HRB 234
Ust-IdNr: DE 120144614

Copyright / Urheberrechte

FOTOFIX Schnellphotoautomaten GmbH © 2008-2017. Alle Rechte vorbehalten. Text, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos sowie deren Anordnung auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze.
Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Wir weisen darauf hin, dass auf den Websites enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen.

 

Haftungsausschluss

  1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  1. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

  1. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

  1. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Datenschutzbestimmungen

Ihre Daten werden zum Zweck der internen Weiterverarbeitung elektronisch übertragen und gespeichert.
Wir können im Internet keine Garantie für die Datensicherheit geben. Wenn Sie unsere Formulare verwenden, erfolgt die Übertragung dieser Daten ungeschützt über das Internet.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Möglichkeit besteht, dass die gesendeten Daten für andere sichtbar sind.
Die Fotofix Schnellphotoautomaten GmbH versichert, diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

 

In vorliegender Datenschutzpolitik wird erklärt, wie die personenbezogene Daten, die Sie betreffen, erhoben und verarbeitet werden, und zwar

  • auf der Website www.photomaton.fr, nachstehend „Website“ genannt,
  • in den Photomaton-Smartphone-Apps, nachstehend „die Applikation“ genannt,
  • bei der Nutzung von Photomaton-Dienstleistungen, nachstehend „Dienstleistungen“ genannt:
    • E-Fotos für den Führerschein,
    • Fotos und Abzüge,
      • Dienstleistungen zur Erstellung personalisierter Gegenstände und Dekorationen
  • MoneyGram

 

Die vorliegende Datenschutzpolitik weist ebenfalls auf die Rechte hin, die Sie in Bezug auf die Sie betreffenden, personenbezogene Daten haben, die auf der Website, in der Applikation und bei den Dienstleistungen erhoben und verarbeitet werden.

Die Gesellschaft Photomaton mit Sitz in Frankreich, 93217 La Plaine Saint Denis Cedex, 4 Rue de la Croix Faron, ist verantwortlich für die Verarbeitung der auf der Website, in der Applikation und bei den Dienstleistungen erhobenen persönlichen Daten.

Photomaton erhebt personenbezogene Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachstehend „DSGVO“) und gemäß [französischem] Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 in seiner letzten gültigen Fassung (nachstehend insgesamt „Datenschutzvorschriften“ genannt).  

Die Begriffe „personenbezogene Daten“, „Verarbeitung“, „Verantwortlicher“, „Auftragsverarbeiter“, und „betroffene Aufsichtsbehörde“ sind gemäß Artikel 4 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung definiert.  

1. Welche Sie betreffenden, personenbezogenen Daten erheben wir?

1.1 In welchen Fällen ist es notwendig, Ihre persönlichen Daten zu übermitteln?

 

Wenn Sie unsere Website, Applikation und die angebotenen Dienstleistungen nutzen, bitten wir Sie um die Mitteilung bestimmter, Sie betreffende personenbezogene Daten („persönliche Daten“).

  • Wenn Sie sich auf unserer Webseite anmelden oder ein Kundenkonto einrichten möchten, werden Sie gebeten, folgende Daten mitzuteilen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Login, Passwort…
  • Wenn Sie unsere Applikation nutzen und ein Kundenkonto einrichten möchten , werden Sie gebeten, folgende Daten mitzuteilen: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Login, Passwort, …
  • Wenn Sie unsere angebotenen Dienstleistungen nutzen möchten

 

E-Fotos für den Führerschein

werden Sie gebeten, folgende Daten zu übermitteln: Name, Vorname, Fotografie, Unterschrift, E-Mail-Adresse…

 

Fotos und Abzüge

Wir erfassen keine personenbezogenen Daten, wenn Sie Foto- und Druckdienstleistungen wie z. B. die Photomaton-Kabinen benutzen, mit Ausnahme Ihrer Bankdaten, wenn Sie diese Dienstleistung mit Bankkarte bezahlen.

 

MoneyGram

Um den MoneyGram-Geldtransferservice nutzen zu können, müssen Sie sich am MoneyGram-Terminal oder in der speziellen Applikation ‚Photomaton Money‘ registrieren. Für die Registrierung werden Sie um folgende Daten gebeten: Telefonnummer, ein Ausweisdokument…

  • Wenn Sie eine Geldrückerstattung verlangen, werden Sie um Übermittlung folgender Informationen gebeten:  Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift mit PLZ, Land, die betroffenen Fotoabzüge, Bankverbindung und Zahlungsnachweis.  
  • Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, werden Sie um Übermittlung folgender Informationen gebeten:  Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift mit PLZ, Land und Angabe, ob Sie uns als Berufs- oder Privatperson oder Journalist kontaktieren, Betreff und Inhalt Ihrer Anfrage.

Sie können auch den Namen Ihrer Firma angeben.

Wenn Sie uns die erforderlichen persönlichen Daten nicht mitteilen, können wir Ihnen keinen Zugriff auf die Website oder Applikation ermöglichen oder Sie registrieren und/oder Ihnen die gewünschte/n Dienstleistung/en erbringen.

 

1.2 Persönliche Daten, die Sie bei einem Kontakt mit uns angeben, wenn Sie  möchten:

Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Anschrift mit PLZ, Land

Sie übermitteln uns diese Daten, wenn Sie

  • unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten
  • mit einem Vertriebsmitarbeiter in Kontakt treten möchten
  • zusätzliche Informationen über unsere Geräte, Dienstleistungen und Arbeitsweisen wünschen
  • ein Gerät für ein Event ausleihen möchten oder Ähnliches
  • den Newsletter abonnieren möchten

 

1.3 Sonstige, Sie betreffende personenbezogene Daten, die Photomaton bei Ihren Website-Besuchen und Ihrer Website-Nutzung erhebt:

Bei Ihren Besuchen auf unserer Website und der Nutzung unserer Website erfassen wir Informationen, mit denen wir Sie direkt oder indirekt identifizieren können, z. B. Ihre IP-Adresse und geografische Lokalisierung, den benutzten Browser, Ihren Domain-Namen, Tag und Uhrzeit Ihrer Verbindung, die Quelle, die Sie mit uns verlinkt hat und die Websites, die Sie vorher aufgerufen haben.   

Auf der Website und der Applikation setzen wir auch Cookies ein. Weitere Informationen erhalten Sie im untenstehenden Abschnitt über Cookies.  

 

1.4 Wenn Sie unseren Online-Zahlungsservice MoneyGram benutzen, können wir (d. h. wir selbst oder das von uns beauftragte Zahlungssystem) Ihre Bank- oder Kreditkartennummer gesichert und verschlüsselt speichern.

 

2. Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

 

Je nach Ihrer Nutzung der Website, Applikation und/oder Dienstleistungen werden Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken und auf folgender Rechtsgrundlage verarbeitet:

 

Website/Applikation und betreffende Dienstleistung Zweck der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten Rechtsgrundlage für die Verarbeitung
Website/Applikation/Dienstleistungen Anlage Ihre Nutzerkontos auf unserer Website und Applikation Erfüllung des Vertrags mit Ihnen, durch welchen Sie Zugriff auf ein Konto auf unserer Website und Applikation bekommen und diese nutzen können
Site Bearbeitung Ihrer Anfragen über die von Photomaton angebotenen Produkte und Dienstleistungen Unser berechtigtes Interesse, die Kundenbeziehung mit Ihnen weiterzuentwickeln und aufrechtzuerhalten und den Absatz unserer Produkte und Dienstleistungen zu fördern
Website/Applikation Bearbeitung von Anträgen auf Rückerstattung und Reklamationen Erfüllung unseres Vertrags betreffend Ihres Kaufs von Gütern und Dienstleistungen auf unserer Website oder Applikation
Website/Applikation/Dienstleistungen Übermittlung von Kauf- und Sonderangeboten an Sie inwilligung (soweit gesetzlich verlangt) oder
unser berechtigtes Interesse, den Absatz unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie zu fördern
Website/Applikation/Dienstleistungen Bearbeitung der von uns organisierten Preisausschreiben Unser berechtigtes Interesse, die Kundenbeziehung mit Ihnen weiterzuentwickeln und aufrechtzuerhalten und den Absatz unserer Produkte und Dienstleistungen zu fördern
Website/Applikation/Dienstleistungen Bearbeitung Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter inwilligung (soweit gesetzlich verlangt) oder
unser berechtigtes Interesse, den Absatz unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie zu fördern
Dienstleistungen Bearbeitung Ihrer Bestellungen, Herstellung personalisierter Produkte, Bearbeitung Ihrer Bilder und deren Zustellung Erfüllung unseres Vertrags betreffend Ihres Kaufs von Gütern und Dienstleistungen auf unserer Website oder Applikation
Website/Applikation/Dienstleistungen Bessere Kenntnisse über die Nutzung unserer Website und Verbesserung der Funktionsweise, insbesondere durch den Einsatz von Cookies und ähnlichen Techniken. Weitere Informationen im Abschnitt über Cookies inwilligung (soweit gesetzlich verlangt) oder
unser berechtigtes Interesse, unsere Produkte und Dienstleistungen weiterzuentwickeln und zu verbessern

 

3. Wem werden Ihre persönlichen Daten übermittelt?

 

Die von uns erhobenen persönlichen Daten werden übermittelt an:  

  • unsere hierzu befugten Mitarbeiter, damit die erbetenen Dienstleistungen erfüllt, Ihre Anträge bearbeitet und die zum Betrieb und zur Nutzung unserer Website oder die damit verbundenen, erforderlichen Arbeiten durchgeführt werden können,
  • Drittdienstleister, die für uns als Subunternehmer tätig sind, um die erbetenen Dienstleistungen zu erbringen,
  • die mit Ermittlungs- oder Sicherheitsaufgaben betrauten Verwaltungs- oder Justizbehörden, soweit dies aufgrund von Vorschriften oder Rechts- und Gerichtsentscheidungen verlangt wird.
  • Im Rahmen der Nutzung des E-Foto-Service für Führerscheine übermitteln wir Ihre persönlichen Daten an das Innenministerium und die Agence Nationale des Titres Sécurisés (Nationale Agentur für sichere Ausweisdokumente).
  • Bei Bezahlung mit Bankkarte übermitteln wir Ihre persönlichen Daten an den Zahlungsdienstleister, den wir beauftragen.

Diese Dienstleister unterliegen strengen Vertraulichkeits- und Sicherheitsvorschriften und haben nur für die oben genannte Zweckbindung hinsichtlich der Verarbeitung Zugriff auf personenbezogene Daten.   

Wenn wir Subunternehmer beauftragen, teilen wir Ihnen mit, dass wir diesen im Rahmen schriftlicher Verträge strikte Anweisungen geben und insbesondere verlangen, Ihre persönliche Daten nicht zu anderen Zwecken zu nutzen als denen, für die sie ursprünglich erhoben worden waren.  Wir legen Ihnen ebenfalls strenge Vorschriften hinsichtlich der Vertraulichkeit und Sicherheit der Daten, der Zugriffsverwaltung auf die Daten, der eingeschränkten Nutzung und der Rückgabe oder Löschung der Daten entsprechend der geltenden Gesetze und des mit Ihnen geschlossenen Vertrags auf.  

Übermittlungen von personenbezogene Daten geschehen nur unter Beachtung der Datenschutzvorschriften und der Europäischen Verordnung über den Datenschutz, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

 

4. Ihre Entscheidungen hinsichtlich von Werbung

 

Entsprechend Ihrer Entscheidungen können Sie Kauf- und Sonderangebote erhalten, die sie interessieren könnten.

Sie können jederzeit den Erhalt von Werbemitteilungen einstellen, indem Sie den Abmeldelink in einer solchen Mitteilung benutzen oder die Einstellungen Ihres Smartphones oder Ihres Tabletcomputers für PUSH-Mitteilungen entsprechend einstellen oder an die unten unter dem letzten Absatz genannte Adresse schreiben.

 

5. Übermittlung von personenbezogene Daten an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums

Wir übermitteln Ihre persönliche Daten nicht an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

 

6. Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?

Ihre persönlichen Daten werden während der Dauer der Geschäftsbeziehungen und während der Zeit gespeichert, die für die in der vorliegenden Datenschutzpolitik beschriebenen Zwecke erforderlich ist:

  • Wenn Sie den Newsletter abonniert haben: für die Dauer Ihres Abonnements.
  • Wenn Sie ein Nutzerkonto haben: bis zur Schließung Ihres Kontos.
  • Wenn Sie die Nutzung oder den Kauf einer Dienstleistung in einer Kabine oder an einem Terminal mit Bankkarte bezahlen, werden Ihre Bankdaten nicht gespeichert (Bank- oder Kreditkartennummer).

Über diese Zeitraum hinaus werden Ihre persönlichen Daten entsprechend den geltenden gesetzlichen Verfallsfristen aufbewahrt, sodass wir unseren gesetzlichen und ordnungsgemäßen Verpflichtungen nachkommen und Rechts- oder Vertragsnachweise erstellen können.   

  • Wenn Sie den E-Foto-Service für den Führerschein nutzen, speichern wir Ihr Foto und Ihre Unterschrift für eine Dauer von 6 Monaten. Anschließend werden die Daten vernichtet.

 

7. Sicherheit Ihrer persönlicher Daten

Photomaton trifft angemessene  organisatorische und technische Maßnahmen, um die Sicherheit, Unversehrtheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten und unerlaubte Zugriffe auf diese Daten und die für deren Verarbeitung eingesetzten Geräte sowie eine unzulässige Nutzung dieser Daten und Geräte zu verhindern.

 

8. Welche Rechtsansprüche haben Sie? Wie können Sie die Rechte in Anspruch nehmen?

Gemäß Datenschutzgesetze und Europäischer Datenschutzgrundverordnung haben Sie folgende Datenschutzrechtsansprüche:

  • Recht auf Auskunft: Sie sind berechtigt, von Photomaton über die Verarbeitung der Sie betreffenden persönlichen Daten Auskünfte und eine Kopie der Sie betreffenden persönlichen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie sind berechtigt, eine unverzügliche Berichtigung der Sie betreffenden, unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen und Ihre persönlichen Daten zu vervollständigen.  
  • Recht auf Löschung: Sie sind berechtigt, eine unverzügliche Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, sofern die Bedingungen zur Löschung gegeben sind.

Dies ist insbesondere der Fall, wenn

  • Ihre persönliche Daten zur Erfüllung des Zwecks, für den sie erhoben oder auf sonstige Art verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind,
  • die einzige Rechtsgrundlage, auf der die Verarbeitung beruht, Ihre Einwilligung war, die Sie widerrufen haben,
  • Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, gegen eine Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten sind und wir nicht nachweisen können, dass es einen berechtigten und zwingenden Grund für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gibt,
  • Ihre persönlichen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden,
  • Ihre persönlichen Daten aufgrund von rechtlichen Vorschriften gelöscht werden müssen,

 

Hat Photomaton Ihre persönlichen Daten an Dritte übermittelt, werden diese über die Löschung informiert, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist.  

Bitte beachten Sie, dass Ihr Recht auf Löschung eingeschränkt ist. Photomaton ist zum Beispiel nicht verpflichtet, Ihre persönlichen Daten zu löschen, wenn diese gemäß der gesetzlichen Verfallsfristen gespeichert werden oder von Photomaton für die Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden; in diesem Fall ist Ihr Recht auf Löschung ausgeschlossen.

  • Recht auf Widerruf der Einwilligung – Wenn die Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Die vorausgegangene Datenerhebung wird hierdurch jedoch nicht rechtswidrig.
  • Recht auf Widerspruch – Wenn wir Ihre persönlichen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten einzulegen. Sie haben ebenfalls ein uneingeschränktes Widerspruchsrecht, wenn Photomaton Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.

 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie haben das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (d. h. die Kennzeichnung  personenbezogener Daten, sodass eine spätere Verarbeitung eingeschränkt ist):
    • wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogene Daten bestreiten und Photomaton die Richtigkeit der Daten überprüfen muss,
    • wenn die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist und Sie anstatt der Löschung eine Einschränkung ihrer Nutzung verlangen,  
    • wenn Photomaton die personenbezogene Daten für die Verarbeitung nicht länger benötigt, Sie diese aber zur Feststellung, Geltendmachung und Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
    • wenn Sie gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt haben und die Überprüfung zur Feststellung, ob die berechtigten Interessen von Photomaton überwiegen, nicht abgeschlossen ist.   

Wurde die Verarbeitung der Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten, abgesehen von ihrer Speicherung, nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen wichtiger öffentlicher Interessen der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaates verarbeitet werden.     

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit – sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder auf einem Vertrag beruht und mithilfe automatisierter Verfahren vorgenommen wird, haben Sie das Recht, die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.  Sie haben auch das Recht, Ihre persönlichen Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Beschwerden – Sie haben das Recht, bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre persönlichen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden. Das Recht auf Einlegung einer Beschwerde besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.  
  • Sie haben ebenfalls das Recht, Weisungen zu erteilen, was mit Ihren persönlichen Daten nach Ihrem Tod geschieht.

 

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben wollen, schicken Sie bitte einen Antrag per E-Mail an folgende Adresse: marketing@kis.fr

Wir weisen darauf hin, dass wir aus Sicherheitsgründen, die mit der Überprüfung der der Identität der antragstellenden Personen zusammenhängen, von Ihnen zusätzliche Informationen verlangen können, um bei der Inanspruchnahme Ihrer Rechte Ihre Identität zu überprüfen.  

 

9. VERWENDUNG VON COOKIES

Wenn Sie unsere Website und Applikation nutzen, können Cookies und ähnliche technologische Mittel, die wir mit dem Allgemeinbegriff „Cookies“ bezeichnen, in Ihr Gerät gesetzt werden.    

Welche Art Cookies werden verwendet?

Unsere Website und Applikation verwenden folgende Cookies :

Cookie Zweck Ablauf Widerspruch
Für den Betrieb erforderliche Cookies

Die notwendigen Cookies ermöglichen die Nutzung der Website, indem Grundfunktionen wie z. B. das Browsen durch Internetseiten und der Zugriff auf gesicherte Bereiche der Website aktiviert werden.  Ohne solche Cookies kann eine Website nicht korrekt funktionieren

     
SERVERID Identifiziert den Server, der dem Browser die letzte Seite geliefert hat. Verbunden mit der Software HAProxy Load Balancer Session Löschung von Cookies im Browser
newsletter_subscribed Cookie, das informiert, ob Sie das Banner zum Abonnieren des Newsletters bereits gesehen haben, damit es nicht systematisch gezeigt wird 3 Monate Löschen von Cookies im Browser
hasConsentForm Zeigt, in welche Cookies Sie eingewilligt haben 13 Monate Löschen von Cookies im Browser
hasConsentConfig Zeigt, ob Sie in Cookies eingewilligt haben 13 Monate Löschen von Cookies im Browser
Statistiken

Diese Cookies werden von Google Analytics verwendet. Mit ihnen werden anonym alle statistischen Daten der Website gesammelt: Datenverkehr, Kampagnendaten, aber auch Nutzerverhalten, wie z B. Anzahl der Besucher und Sessions usw.

     
_ga Dient zur Erfassung von Nutzern für statistische Zwecke 24 Monate Ablehnung auf dem Cookie-Banner

Löschen von Cookies im Browser

_gid Dient zur Erfassung von Nutzern für statistische Zwecke 24 Stunden Ablehnung auf dem Cookie-Banner

Löschen von Cookies im Browser

_gat Dient zur Einschränkung der Anforderungsrate an Google Analytics 1 Minute Ablehnung auf dem Cookie-Banner

Löschen von Cookies im Browser

Werbe-Cookies

Werbe-Cookies werden von Drittunternehmen gesetzt, die in unserem Namen Werbung im Internet betreiben. Mit Werbe-Cookies können diese Unternehmen Informationen über Ihre Website-Besuche einziehen, um unsere Werbekampagnen zu optimieren und deren Einfluss zu ermessen.

     
_fbp Mit dem von Facebook geschaffenen Cookie kann unseren Website-Besuchern auf ihrer Plattform gezielte Produktwerbung angeboten werden 1 Tag Ablehnung auf dem Cookie-Banner

Löschen von Cookies im Browser

fr Mit dem von Facebook geschaffenen Cookie kann unseren Website-Besuchern auf ihrer Plattform gezielte Produktwerbung angeboten werden 1 Tag Ablehnung auf dem Cookie-Banner

Löschen von Cookies im Browser

Wie kann man Cookies deaktivieren?

Wenn Sie auf unserer Applikation Cookies deaktivieren möchten, muss die betreffende Applikation erst deinstalliert und dann neu installiert werden. Bei der Neuinstallation nicht auf „OK“ klicken.  Das Banner wird beim Browsen auf der Applikation weiterhin angezeigt. Vorsicht: wenn Cookies deaktiviert werden, ist die Nutzung unserer Applikation nicht mehr optimal und bestimmte Bereiche der Applikation sind nicht zugänglich.

Änderung der Datenschutzpolitik

Wenn vorliegende Datenschutzpolitik geändert werden muss, wird die aktualisierte Version auf unseren Websites und Applikationen zur Verfügung gestellt und wir werden gegebenenfalls angemessene Maßnahmen ergreifen, um Sie von der neuesten Version in Kenntnis zu setzen.

Kontakt

Bei Fragen oder Bemerkungen zu unserer vorliegende Datenschutzpolitik können Sie uns kontaktieren: marketing@kis.fr